soko wien die neue staffel

 Bei soviel Wiener Schmäh ist Widerstand sowieso zwecklos!

SOKO Wien // 32 neue Folgen ab 10. Oktober immer freitags um 18.05 h im ZDF

Dieses vierköpfige Team der SOKO Wien würde füreinander durchs Feuer gehen:
Stefan Jürgens ist Major Carl Ribarski, eine echte Type. Schon wie er auftritt und wie er
ausschaut fällt irgendwie auf.
Gregor Seberg ist Oberleutnant Helmuth Nowak, der mit seinem Dialekt für den echten Wiener
Schmäh sorgt. „Das ist irgendwie charmant“, sagt der Zuschauer.
Lilian Klebow ist Revierinspektorin Penny Lanz, die, als einzige Frau im Team genauso zupackt
wie die Männer.
Dietrich Siegl ist Oberst Otto Dirnberger, ein „alter Hase“, der auf der Wache den Ton angibt.

Wie erklären sich die Stars der SOKO Wien den Erfolg „ihrer“ SOKO?

Stefan Jürgens aka „Major Carl Ribarski“: „Das Erfolgsgeheimnis ist ganz sicher, dass die
beiden Kommissare Nowak und Ribarski die einzigen Ermittler im deutschsprachigen Fernsehen
sind, die schlimmer aussehen, als die Verbrecher, die sie jagen...“
Dietrich Siegl aka „Oberst Otto Dirnberger“: „Ich schätze, unser Erfolg begründet sich nicht
zuletzt auf dem unverhohlenen Mut zum Scheitern, der sich z.B. darin äussert, dass wir zwar stets
die kniffligsten Fälle lösen, niemals jedoch unsere länderübergreifenden Verständigungs- und
Frisurenprobleme. Der konsequente und selbstlose Einsatz im Dienste der Sonnenbrillenindustrie
treibt uns zusätzlich noch hartgesottene Wirtschaftskapitäne in den Zuschauerpool. Kurzum, eine
mit allen Wassern gewaschene, mehrheitsfähige Truppe.“

10.10  Soko Wien // Nervenkrieg

In der Auftaktfolge „Nervenkrieg“ stoßen Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens) und Helmuth
Nowak (Gregor Seberg) auf eine gestrandete Luxusyacht. Allem Anschein nach hat am Vorabend
eine Feier auf dem Schiff stattgefunden, doch der Eigner, der reiche Bankier Joachim Krusmark
(Philipp Moog), ist spurlos verschwunden. Revierinspektorin Penny Lanz (Lilian Klebow) überprüft
die Überwachungsvideos des Yachthafens: Drei vermummte Gangster haben die Yacht
abgeschleppt. Die SOKO Wien ermittelt unter Hochdruck, denn Joachim Krusmark schwebt in
Lebensgefahr!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen