Der Aufwand hat sich hörbar gelohnt

Ben Hiltrop bespricht das Album auf web.de

...Jürgens steht mit seinen Songs in der Tradition kritischer deutscher Liedermacher wie etwa Heinz Rudolf Kunze, sie erinnern aber auch an die rockige Melancholie von Selig ("Ich fühl' alles") und die poppige Nachdenklichkeit von Silly ("Noch einmal")...das Produzententeam Valicon, das dem Album einen warmen, satten und differenzierten Klang verpasste...Ein Hauch positiver Wehmut durchzieht das Album...Für den Entertainer ist wirklich "Alles immer möglich"... Bewertung: überzeugend. Ben Hiltrop

vollständige Rezension lesen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok