alles aus liebeAlles aus Liebe – 2008

Was ist LIEBE ? Transzendenz oder symbiotische Zweierbeziehung ?0der einfacher ausgedrückt: Ist es Liebe, wenn sie ihm die Flusen von der Jacke pickt? Oder er antwortet, wenn sie gefragt ist? Ist man ein Ego Junkie, wenn man Leidenschaft, Gefahr und Atemlosigkeit verlangt? Selbst mit dritten Zähnen? Oder werden alle wilden Beziehungen im besten Fall am Ende Versorgungseinrichtungen mit Herz? Man ist emotional versichert, gesellschaftlich geschützt und die Miete ist auch billiger?.....

 

heldenzeitenHeldenzeiten – 2005

Schön wär´s. Aber in Wirklichkeit helfen wir der Oma nur so weit über die Straße, bis unser Handy klingelt. Und richtig mutig und unerschrocken sind wir eigentlich nur noch beim Friseur. Schlummert den gar kein heroischer Geist mehr in uns? Wir ver- wechseln unsre Jammerchöre auf hohem Niveau mit den Klagegesängen der alten Griechen und leben nach dem Motto: wo viele Schweine sind, kann man nix ver- sauen. Jürgens befasst sich mit der Frage, wie man es schafft, wieder sein eigener Held zu werden. Sich wieder furchtlos und ohne Lebensversicherung ins tägliche Dasein zu stürzen und den morgendlichen Blick in den Spiegel lächelnd zu bestehen. Ohne Antidepressiva.. Und das in einer Zeit, in der jeder moderne Ritter aussehen muss wie Orlando Bloom und Menschen mit Problemhaut und Höhenangst richtig schlechte Karten haben.

 

langstreckenlaufLangstreckenlauf – 2003/2004

Unsere Welt ist im BewegungsrauschRuhephasen gibt's nicht mehrZwischen Jobangst und Beziehungsstress robben wir in Armeeklamotten durch das Dickicht unserer modernen Spaß- und Jammergesellschaft, schauen uns im Kino MATRIX an und fahren danach im Opel Corsa zu Mc Donalds.Wir sind cool, sexy operiert und enorm individuell: Die Kassiererin bei Lidl hat ein total abgefahrenes Tattoo am Hals und die Angestellte in der Bank, die uns gerade den Kredit verweigert hat, trägt ein T-Shirt mit der Aufschrift: "Ich kann nicht rechnen ". Das Leben ist abwechslungsreich, brandgefährlich und schnell wie ein Computerspiel...

 

Alles Anders – 2001/2002

alles andersAuch in diesem Jahr kehrt Stefan Jürgens wieder mit seinem Soloprogramm "Alles anders" in die Comedy-Arena zurück. Der Titel ist Programm zugleich: Denn wenn Jürgens die Bühne betritt, wird "Alles anders". Seine bundesweite Tour ist eine eigenwillige Mischung aus Stand-up Comedy und gefühlvollen Songs. In seinem Live-Programm zieht er Bilanz über die Absurditäten und Normalitäten des modernen Lifestyles und vereint in unerwarteter Folge Komik und Melancholie.